Deutsche Klassenvereiningung Schweizer Klassenvereiningung Österreich Klassenvereiningung Katamaran segeln Termine 2024

Was bis jetzt geschah! Berichte

Österreichische Staatsmeisterschaft am Attersee


Bericht liegt leider noch nicht vor!



Also es könnte so gewesen sein. 9 Mannschaften sind an den Start gegangen, an den ersten beiden Tagen konnten keine Wettfahrten gesegelt werden. Am Sonntag wurden noch 4 spannende Wettfahrten durchgeführt. Mit 3 Laufsiegen geliengt es dem Altmeister Manfred Schönleitner mit Vorschoter Martin Hartl das Unglaubliche. Gefolgt von Jens Blum und Rupert Fritz. Herst bist deppart!


Raiffeisen Cup 2024 Österreichische Landesmeisterschaft und German open


Freitag fuhren wir von Überlingen am Bodensee an den Rohrspitz. Herrliches Wetter, 24 Grad Sonne pur. Das Sportgerät am Haken und viel Freude auf diese Regatta im Gepäck.

Freitag, 0,0 Bft nichts, keine Wettfahrt aber ein schönes Wiedersehen auf dem Salzmanngelände und gemeinsames Abendessen. Das Highlight an diesem Tag war die Ausfahrt mit 2 Motorbooten in die Fussacher Bucht bis zum Fischerstüble. Dies ist wirklich am Bodensee einmalig. Boot, die unter den Privathäusern in Garagen liegen und die Familien am Ufer residieren. Was für ein Fleckchen Erde, das Kein Venedig am Bodensee. Ruckzuck wurde dieser Wunsch von den Clubmitgliedern umgesetzt einige Teilnehmer konnten dieses Paradies am Bodensee zum ersten Mal genießen und bestaunen.

An zwei Tagen kein Wind, das gab es schon lange nicht mehr. Nach dem Auslaufen am Sonntag und einem Startversuch sind wir dann wieder an Land geschleppt worden. Die Berge die Sicht 60 Kilometer nach Westen erlaubten uns, dies schnell zu verdrängen.

Ein gemeinsames Abendessen auf der Elisa, dem Mutterschiff der Salzmann Company, und einem gemütlichen Essen mit Unterhaltung rundeten den Tag ab.

Am Montag lag ein bisschen Wind in der Luft und die Wettfahrtleitung setzte diese Möglichkeit ein paar Wettfahrten gleich um. Vier tolle Wettfahrten konnten gesegelt werden.

Immer wieder hört man den Satz im Club, ohne Dietmar der sich so für den Verein einsetzt hätten wir Vieles nicht, aber es ist auch so, nicht nur ein einzelner kann das stemmen sondern alle Helfer die an Land und auf dem Wasser ihr bestes geben ermöglichen uns ein sportliches kulinarisches beeindruckendes Wochenende. Hier wird die Gastfreundschaft groß geschrieben. Gut gelaufen ist es für unserer Frauen Crew mit Nicole Lackner und Cornelia Salzmann, die den Gesamtsieg davontragen konnten.

Bei der Wertung German Open wurde Markus Betz und die Newcomerin Almut Stöckl gefolgt von dem neuen Team aus Radolfzell Jonas Beilharz und Vorschoterin Mara Kolk.

Ergebnisse siehe hier.


Cesenatico Italien 2024

Regatta-Saisoneröffnung in Cesenatico – Vele di Pasqua 2024


Wir wollten dieses Jahr wieder an Ostern im Warmen Ostereier suchen. Also machten uns auf den Weg in den Süden nach Italien. Ein oder zwei Tage vor Ostern schon mal gemütlich einsegeln dachten wir. Na ja – bei 30 kn das erste Mal dieses Jahr auf dem Wasser, ach ja – und Welle, ordentlich Welle!


Ostersamstag, erster Regattatag: auflandiger Wind und viel Welle veranlassten den Hafenmeister die Schließung der Sperrtore. Damit war kein Auslaufen des Startschiffs und der Sicherungsboote möglich und damit auch keine Läufe. Gottseidank dachten einige.


Ostersonntag: Sideshore Scirocco mit 15 – 18 kn und 1,00 – 1,50m Welle brachten zu viele Kenterungen bei Hobbie und Top Cat und veranlassten die Wettfahrtleitung nach einem Lauf abzubrechen.


Ostermontag: ablandiger, drehender Garbino 22 – 25kn mit Welle von 1,5 – 2m, dazu hohe Brandung, was alle Tornadosegler vom Auslaufen abhielt.


Insgesamt aber eine tolle Veranstaltung, super Organisation, beste Verpflegung über alle Tage lassen uns eine Empfehlung zum Besuch der Vele di Pasqua 2025 im nächsten Jahr aussprechen.


Ergebnisse:

1. ITA 46 Mirco Mazzini /Andrea Ciavatta

2. CZE 72 Michaela Pavlisova / Marek Pavlis

3. CZE 62 Zdenek Pavlis / Clara Pavlisova

4. ITA 3 Andrea Trere / Edoardo Trere

5. AUT 3 Dietmar Salzmann / Nicole Lackner

6. ITA 270 Stefano Sirri / Thomas Venturi


Europa Rangliste 2024

Steuermann / Helm
Vorschoter / Crew

Impressum: Verantwortlich für die Homepage: Markus Betz, Strandweg 39, 88662 Überlingen Germany